Brugg

14-Jähriger von sechs Jugendlichen verprügelt und ausgeraubt

Die sechs Täter im Alter von 18 bis 23 Jahren nahmen dem Opfer anschliessend das Bargeld ab. (Symbolbild)

Die sechs Täter im Alter von 18 bis 23 Jahren nahmen dem Opfer anschliessend das Bargeld ab. (Symbolbild)

Mitten in Brugg wurde am Samstag um etwa 22 Uhr ein 14-jähriger Knabe zuerst verbal provoziert und dann zusammengeschlagen. Die sechs Täter im Alter von 18 bis 23 Jahren nahmen ihm anschliessend das Bargeld ab.

Am Samstag um etwa 22 Uhr wurde ein 14-jähriger Knabe an der Freiengutstrasse von zirka 6 Jugendlichen aus dem Balkan zusammengeschlagen und ausgeraubt. Dies teilt die Kantonspolizei Aargau mit. Sie sucht Zeugen, die etwas zum Tathergang machen können.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1