Seine zwei Gegner Lieni Flüglistaller und der grünliberale Peter Schuhmacher mussten in den bisherigen Duellen den Kürzeren ziehen. Geht Roland Bialeks Siegeszug weiter? Oder schafft es Geri Müller, Bialeks Siegeszug zu stoppen?

Die beiden Ständeratskandidaten stellen sich im heutigen Duell Aktuell aktuellen Fragen. Ob sich Geri Müller in der Duell-Aktuell-Arena von Tele M1 gegen den Vorrunden-Sieger Roland Bialek durchsetzen kann, werden die Zuschauer des TV-Duells entscheiden.

Roland Bialek will auch die dritte Duell-Aktuell-Runde gewinnen

Roland Bialek will auch die dritte Duell-Aktuell-Runde gewinnen

Die beiden Ständerats-Bewerber liefern sich eine Rededuell nach dem Cupsystem: Der Kandidat mit höherer Stimmenzahl kommt weiter.

Geri Müller hinter der Kulisse: So will er Roland Bialek im Duell Aktuell schlagen

Geri Müller hinter der Kulisse: Er will Roland Bialeks Siegesserie beenden

Zuschauer können voten

Mit SMS per Handy oder am Computer können Zuschauerinnen und Zuschauer ab 18-30 Uhr bestimmen, welcher Kandidat stärker überzeugt hat. Per SMS an 974 mit dem Kennwort DuellAG 1 für Geri Müller oder DuellAG 2 für Bialek.

Bis spätestens Punkt 23.00 Uhr können alle auch via Homepage der Aargauer Zeitung voten. Das Ergebnis der Wahl finden Sie morgen früh hier oder in der gedruckten Ausgabe der Aargauer Zeitung.

Das Ständerats-Duell zwischen Roland Bialek und Geri Müller wird ab 18.30 Uhr stündlich auf TeleM1 ausgestrahlt.