Baugesuch
Elf weitere Neubau-Wohnungen sind in Reinach geplant

Ein Baugesuch für einen Neubau an der Aarauerstrasse liegt noch bis am 23. August bei der Gemeinde auf.

Cynthia Mira
Drucken
Teilen
Ohne Einsprache fährt auf dieser Wiese in Reinach bald ein Bagger auf.

Ohne Einsprache fährt auf dieser Wiese in Reinach bald ein Bagger auf.

Cynthia Mira

Noch ist in Reinach auf Höhe der Aarauerstrasse 22 auf der Wiese nichts zu sehen. Aber hinter der Hecke und vor den Gleisen der S-Bahn ragen die Profilstangen in die Höhe. Bald soll dort ein Mehrfamilienhaus mit zehn 2,5 Zimmerwohnungen stehen. Im geplanten Neubau wird zudem eine 3,5 Zimmerwohnung untergebracht, die über zwei Badezimmern verfügen wird.

Das Baugesuch für den dreistöckigen Neubau liegt noch bis am 23. August in Reinach auf. Die Baukosten liegen laut Baugesuchsmappe bei 2,54 Millionen Franken. Die Bauherrschaft hat die CJK Estate AG aus Meisterschwanden. Die Visualisierung zeigt auf, dass die Balkone übereinander angeordnet an der Ecke des Hauses platziert sind. Die Grösse der Wohnzimmer liegen bei 30 bis 35 Quadratmetern. Die Küche ist in der Wohnstube jeweils integriert. Eine Rampe führt in die Tiefgarage. Einen Teil der insgesamt 13 Parkplätze befinden sich im Untergeschoss, andere wiederum sind draussen und ebenerdig. Das Flachdach wird extensiv begrünt.

Aktuelle Nachrichten