Fislisbach
Wespenplage in Entsorgungsstelle: Gemeinde warnt ihre Einwohner

Merken
Drucken
Teilen
Viele Wespen suchen zurzeit die Entsorgungsstelle auf. (Symbolbild)

Viele Wespen suchen zurzeit die Entsorgungsstelle auf. (Symbolbild)

Seltene Warnung aus Fislisbach: Die Entsorgungsstelle an der Birmenstorferstrasse ist in den letzten Wochen von ungewöhnlich vielen Wespen heimgesucht worden. «Da die Container regelmässig geleert werden, können die Wespen zwar kaum Nester bauen. Rückstände an und in Gläsern und Büchsen wirken jedoch anziehend auf die Insekten», teilt die Gemeinde mit.

Wegen der Wespenplage sollen die Fislisbacherinnen und Fislisbacher ihre Gläser, Flaschen und Büchsen vor der Entsorgung gründlich ausspülen.

Zudem empfiehlt die Gemeinde, die Entsorgungsstelle besser während einer Schlechtwetterperiode aufzusuchen. Bekanntlich seien die Wespen bei kühleren Temperaturen oder bei Regen weniger aktiv.