Freienwil

«Weisser Wind» erhält 200000 Franken zugesprochen

Die letzten eineinhalb Jahre kehrte im «Weissen Wind» wieder Leben ein.

Die letzten eineinhalb Jahre kehrte im «Weissen Wind» wieder Leben ein.

An der Gemeindeversammlung dieses Wochenende wurden alle Geschäfte gutgeheissen. Auch die beiden Darlehen in Höhen von total 200000 Franken für das Projekt «Weisser Wind» fanden eine deutliche Zusage.

An der Gmeind wurden alle Geschäfte deutlich gutgeheissen. Allen voran die beiden Darlehen in Höhe von 200 000 Franken an das Projekt «Weisser Wind» wurden deutlich gutgeheissen. Auch das Budget mit einem gleichbleibenden Steuerfuss von 112 Prozent wurde gutgeheissen. Längerfristig sieht der Finanzplan einen Steuerfuss von 108 Prozent vor. Auch der Einführung der Schulsozialarbeit an der Kreisschule Surbtal wurde zugestimmt. Pro Schüler belaufen sich die Kosten auf rund 180 Franken, was für die Gemeinde einen geschätzten Beitrag von gut 6000 Franken ergibt. Zudem erhält die Feuerwehr Ehrendingen-Freienwil für 35 000 Franken eine neue Berufsbekleidung.

Meistgesehen

Artboard 1