Roland Probst tritt per 31. Dezember aus dem Gemeinderat Birmenstorf zurück. Er gehört dem Gremium seit 2009 an, vor zwei Jahren wurde er zum Vizeammann gewählt. Der Rücktritt erfolge aus privaten Gründen sowie im Interesse eines schrittweisen personellen Wechsels im Gemeinderat, heisst es in einer Mitteilung. Die Ersatzwahl für den frei werdenden Gemeinderatssitz und das Amt des Vizeammanns findet am 25. September statt. (PKR)