Unfall
Wanderin stürzt auf Lägern – Rega fliegt sie ins Spital

Bei einer Wanderung auf der Lägern verletzte sich eine Frau am Fuss. Sie wurde mit der Rega in ein Spital geflogen.

Drucken
Teilen
Mit einem Rettungshelikopter wurde die Frau ins Spital geflogen.

Mit einem Rettungshelikopter wurde die Frau ins Spital geflogen.

Archivbild: Mario Gaccioli

Die Frau war am Sonntagmittag unweit des «Lägern Sattel» gestürzt und verletzte sich dabei am Fuss. Da sie auf dem steilen Gelände nicht mehr weiterkam, alarmierte sie die Rega mittels Notfall-App. Neben einem Helikopter wurde auch ein Bergretter des Schweizer Alpen-Clubs aufgeboten. Die Frau konnte an der Rettungswinde ausgeflogen, medizinisch erstversorgt und ins nächste Spital geflogen werden, heisst es in einer Mitteilung der Rega.

Aktuelle Nachrichten