Wettingen

Turnhalle jeden Sonntag geöffnet

Die Kinder wurden an der Saisoneröffnung von zehn Wettinger Jugendlichen begrüsst. Bild: zvg

Die Kinder wurden an der Saisoneröffnung von zehn Wettinger Jugendlichen begrüsst. Bild: zvg

111 Kinder läuteten in der Bezirksschule Wettingen die Saison zum «Open Sunday» ein.

Über 100 Kinder versammelten sich am Sonntagnachmittag in der Turnhalle der Bezirksschule Wettingen zu Sport, Spiel und Spass. Bereits zu Beginn war eine spannende Bewegungslandschaft aufgebaut und die Kinder konnten sich austoben.

Nachdem alle Kinder am Eingang im Gästebuch eingetragen waren, erklärte Coach Dunja die Regeln, und die grosse Gruppe wurde aufgeteilt in eine Halle für angeleitete Spiele, für Fussball oder für das Absolvieren von verschiedenen Bewegungsposten. Zum Angebot gehörte auch ein gesundes Zvieri mit Brot, Früchten und Gemüse.

Initiant des Projekts ist Gemeinderat Philippe Rey (parteilos). Dieser wollte sich den Saisonstart nicht entgehen lassen und zeigte sich sehr erfreut über die gute Resonanz: «Die Nachfrage zeigt, dass das Angebot wichtig ist für Wettingen». Gerade im Winterhalbjahr würden den Kindern zum Teil die Bewegungsräume fehlen, und sie freuen sich ausserdem, andere Kinder zu treffen und sich dabei noch sportlich zu betätigen.

Der «Open Sunday» wird im Auftrag der Gemeinde von der Stiftung IdéeSport durchgeführt. Diese ist für das Durchführungskonzept und die Umsetzung verantwortlich. Sie engagiert auch die zwei Projektleiterinnen sowie zehn Junior- und Seniorcoaches, die viel Freude und Elan an der Arbeit mit den Kindern zeigen würden und sich auf die Saison freuen. Die Coaches sind mehrheitlich engagierte Jugendliche aus Wettinger Sportvereinen und Jungwacht/Blauring. Sie werden von Idéesport ausgebildet. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1