Baden
Stadtrat Erich Obrist übernimmt das Ressort Kultur/Kinder Jugend Familie

Die Ressorts im Stadtrat Baden für die restliche Amtsdauer 2014 bis 2017 sind verteilt. Der neugewählte Stadtrat Erich Obrist übernimmt das Ressort der zurückgetretenen Stadträtin Daniela Berger.

Drucken
Teilen
Erich Obrist übernimmt das Ressort Kultur

Erich Obrist übernimmt das Ressort Kultur

Alex Spichale

Die Ressorts im Stadtrat Baden für die restliche Amtsdauer 2014 bis 2017 sind am Montagmorgen verteilt worden. Wie erwartet hat der neu gewählte Stadtrat Erich Obrist (parteilos) das Ressort seiner Vorgängerin Daniela Berger (SP) übernommen – er ist nun zuständig für das Gebiet «Kultur/Kinder Jugend Familie». Die anderen sechs Stadtratsmitglieder behalten ihre Ressorts.
Nach der Sitzung erklärte Erich Obrist auf Anfrage: «Es war eine kurze erste Sitzung. Ich freue mich sehr auf meine Aufgaben, und ich denke, ich bringe gute Voraussetzungen für diese Ressorts mit. Einerseits als Präsident der Kulturstiftung Pro Argovia, andererseits durch meine Zusammenarbeit mit Jugendlichen als Lehrer.»

So sind die Ressorts im Badener Stadtrat aufgeteilt:

  • Dienste/Stadtentwicklung und Finanzen: Geri Müller (team). Stellvertreter: Markus Schneider (CVP).
  • Sicherheit/Einwohnerschaft: Matthias Gotter (CVP). Stellvertreter: Geri Müller (team).
  • Bildung/Standortmarketing: Ruth Müri (team). Stellvertreter Erich Obrist (parteilos).
  • Kultur/Kinder Jugend Familie: Erich Obrist (parteilos). Stellvertreterin: Ruth Müri (team).
  • Gesundheit/Soziales: Regula Dell’Anno (SP). Stellvertreter: Matthias Gotter (CVP).
  • Planung/Bau: Markus Schneider (CVP). Stellvertreter: Roger Huber (FDP).
  • Liegenschaften/Anlagen: Roger Huber (FDP). Stellvertreterin: Regula Dell’Anno (SP). (pkr)

Aktuelle Nachrichten