15 Minuten nach ersten Meldungen an die Polizei konnte der Senior angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss am Steuer gesessen hatte und gemäss Polizeiangaben vom Montag 1,2 Promille intus hatte.

Der Schweizer war von Ehrendingen via Nussbaumen nach Kirchdorf unterwegs. Die Polizei geht davon aus, dass er auf seiner Fahrt einen Zaunpfosten, eine Verkehrstafel sowie eine Leitplanke beschädigt hatte. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken. Der Senior musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Die Mobile Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) bittet Augenzeugen, sich zu melden. (sda/az)