Ennetbaden
Polizei entdeckt bei Nachtkontrolle Einbruchswerkzeug in einem Mietwagen

Bei einer Verkehrskontrolle entdeckten Polizisten Einbruchswerkzeug in einem Auto. Sie nahmen die beiden Insassen für weitere Abklärungen einstweilen fest.

Merken
Drucken
Teilen
Im Mietwagen von zwei Litauern fand die Polizei Einbruchswerkzeug. – Symbol-Foto: pd

Im Mietwagen von zwei Litauern fand die Polizei Einbruchswerkzeug. – Symbol-Foto: pd

Eine Patrouille der Kantonspolizei hielt in der Nacht auf Dienstag, kurz vor 4 Uhr in der Frühe, in Ennetbaden einen Opel mit deutschen Kontrollschildern an. Es handelte sich dabei um einen Mietwagen.

Zwei Litauer ohne Wohnsitz in der Schweiz

Das Fahrzeug war besetzt mit zwei Litauern im Alter von 26 und 32 Jahren. Beide haben keinen Wohnsitz in der Schweiz. Bei der genauen Durchsuchung des Personenwagens konnte Einbruchswerkzeug entdeckt werden.

Wie die Kantonspolizei weiter mitteilte, wurde das Duo für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen. (az)