Neuenhof

Geschenk für Kurzentschlossene: Schenken Sie einen Tag als Müllmann

Einen Tag Müllmann sein – die Neuenhofer Firma Obrist Transport und Recycling AG.

Einen Tag Müllmann sein – die Neuenhofer Firma Obrist Transport und Recycling AG.

Haben Sie einen Bekannten, der als kleiner Bub davon träumte, einmal auf einem Müllwagen mitfahren zu können? Die Neuenhofer Firma Obrist Transport und Recycling AG, die in 35 Gemeinden Grüngut und Kehricht einsammelt, macht diesen Traum möglich.

«Immer wieder sprachen uns Leute an und sagten, dass sie schon immer einmal als Müllmann unterwegs sein wollten», sagt Thomas Benz, Geschäftsführer der Neuenhofer Firma Obrist Transport und Recycling AG.

Seit knapp einem Monat bietet die Firma nun einen Gutschein an, mit dem man jemanden diesen Traum erfüllen kann. Was ursprünglich mehr als Gag gedacht war, stösst durchaus auf Interesse: «Bis jetzt kamen schon drei Beschenkte mit auf Tour», verrät Benz.

Einer davon ist Geschäftsleiter einer grossen Firma. «Es war ein Geschenk seiner Mitarbeiter. Für ihn war es eine gute Möglichkeit, für einen Tag raus aus der Chefetage zu kommen», sagt Benz. «Er genoss den Tag und legte Wert darauf, genau das Gleiche zu machen wie unsere Müllmänner.»

Einmal mit dem Güsel-Wagen fahren: Diesen Bubentraum hat sich Viktor Giacobbo schon erfüllt

Einmal mit dem Güsel-Wagen fahren: Viktor Giacobbo hat sich diesen Bubentraum schon erfüllt.

Wer in den Genuss eines solchen Gutscheins kommt, muss früh aus den Federn: Um 6.30 Uhr erhält der Gast-Müllmann Instruktionen über die Sicherheit. Dazu gehört, wie man die Presse hinten am Fahrzeug korrekt bedient oder wie man dem Chauffeur die richtigen Anweisungen gibt, wenn dieser rückwärts fährt.

«Wichtig ist auch, dass man auf den Verkehr achtet, im Team arbeitet und und stets freundlich und sauber auftritt», ergänzt Benz. Zwischen 16 und 18 Uhr ist der Tag als Gast-Müllmann wieder vorbei.

Der ganze Spass ist nicht ganz günstig: Der Gutschein ist für 350 Franken auf der Interneplattform geschenkidee.ch erhältlich. «Wir stellen die ganze Ausrüstung zur Verfügung. Darunter gehören auch Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen, die immer wieder ersetzt werden müssen», erklärt Benz.

Zudem müsse immer ein Müllmann auf Abruf bereit sein: «Der Job ist anspruchsvoll und anstrengend. Wenn der Beschenkte nicht den ganzen Tag mag, springt einer unserer Mitarbeiter für ihn ein.» Im Preis inbegriffen sind unter anderem auch das Mittagessen und ein T-Shirt von Obrist Transporte.

Meistgesehen

Artboard 1