Baden

Feuerwehreinsatz an der Bruggerstrasse: Brand in einem Spritzwerk bei der Shell-Tankstelle

Feuerwehreinsatz bei Tankstelle in Baden: Brand in einem Spritzwerk ausgebrochen

Augenzeuge-Videos vom Feuerwehreinsatz in Baden.

In einem Spritzwerk im Kappelerhof in Baden war ein Feuer ausgebrochen. Der Brand neben der Tankstelle konnte jedoch rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Bei der Shell-Tankstelle an der Bruggerstrasse in Baden kam es am Dienstagvormittag zu einem Feuerwehreinsatz. Wie die Kantonspolizei mitteilt brach das Feuer gegen 9.40 Uhr in einem Spritzwerk neben der Tankstelle aus. Anwohner meldeten starke Rauchentwicklung und beissenden Gestank.

Wegen der unmittelbaren Nähe zur Tankstelle rückte die Feuerwehr mit einem Grossaufgebot aus. Laut Kantonspolizei konnten Atemschutztrupps den Brandherd in einer Spritzkabine lokalisieren. Es sei rasch gelungen, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und schliesslich zu löschen.

Drei Personen, die sich in der Nähe des Spritzwerks befanden, klagten über Atembeschwerden und mussten vor Ort durch die Sanität betreut werden. Für die Anwohner habe laut Polizei keine unmittelbare Gefahr durch die Rauchentwicklung bestanden.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Während der Dauer der Löscharbeiten wurde der Verkehr auf der Bruggerstrasse beeinträchtigt. (phh)

Brand in Spritzwerk in Baden: „Wir dachten, jetzt explodiert die Tankstelle“

Brand in Spritzwerk in Baden: „Wir dachten, jetzt explodiert die Tankstelle“

   

Aktuelle Polizeibilder

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1