Gebenstorf

Einbrecher fahren mit Lieferwagen in Tankstellenshop – und klauen Tresor

Die Polizei fahndet nach den Tätern, bisher ohne Erfolg. (Symbolbild)

Die Polizei fahndet nach den Tätern, bisher ohne Erfolg. (Symbolbild)

Unbekannte haben letzte Nacht einen Einbruchdiebstahl in einen Tankstellenshop in Gebenstorf verübt. Die Täter sind flüchtig.

Ungewöhnlicher Einbruch letzte Nacht in Gebenstorf: Einbrecher fuhren zirka um 3.10 Uhr mit einem Lieferwagen rückwärts in den Verkaufsraum eines Tankstellenshops an der Landstrasse.  

Danach klauten die Einbrecher einen Tresor und transportierten ihn ab, wie die Kantonspolizei mitteilt. Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei und der Stadtpolizei Baden rückten zwar aus und fahndeten in der weiteren Umgebung nach der Täterschaft. "Die Fahndung blieb bislang ohne Erfolg", teilt die Kantonspolizei aber mit.

Der Deliktsbetrag dürfte gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei einige Tausend Franken betragen. Der Sachschaden sei beträchtlich.

Personen, die Hinweise zur Täterschaft oder dem verwendeten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Mobilen Polizei (Tel. 062 886 88 88) zu melden.

Polizeibilder vom März:

Meistgesehen

Artboard 1