Würenlos

Die Gemeinde sucht für das Badi-Restaurant im Freibad «Wiemel» einen neuen Pächter

Für das Badi-Restaurant mit Kioskbetrieb im Freibad «Wiemel» sucht die Gemeinde Würenlos eine neue Pächterin oder einen neuen Pächter — für die Führung und Betreuung des Restaurants und des Kiosks während der Badisaison von Mai bis September. Gesucht sei eine unternehmerisch denkende, flexible und zuverlässige Persönlichkeit, die Freude am Wirten und am Umgang mit Menschen habe, schreibt die Gemeinde auf ihrer Website. Pachtbeginn ist zum Start der Badesaison 2019. Bewerbungen werden bis Ende Januar entgegengenommen (gemeinderat@wuerenlos.ch). Das Freibad besuchen jährlich zwischen 35 000 und 45 000 Personen. 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1