Pontoniere montieren Kunstwerk «Flussobservatorium» an alter Holzbrücke

Rahel Künzler
Merken
Drucken
Teilen
Badener Pontoniere und Werkhofmitarbeiter packen gemeinsam mit an.
Den Kran hat Künstler Vincento Baviera eigens für die Montage des «Flussobservatoriums» entwickelt.
Ungewohnte Perspektive: Vincento Baviera betrachtet sein Werk zum ersten Mal vom Wasser aus.
Nach der erfolgreichen Montage: Die alte Holzbrücke hat wieder Augen.