Stadtratswahl Baden

Bestätigt: Dell'Anno-Doppler und Bächli bilden SP-Zweierkandidatur

An der Generalversammlung einstimmig für die Stadtratswahlen nominiert: Regula Dell'Anno-Doppler (bisher) und Karin Bächli (neu).

An der Generalversammlung einstimmig für die Stadtratswahlen nominiert: Regula Dell'Anno-Doppler (bisher) und Karin Bächli (neu).

Erwartungsgemäss hat die SP Baden an der Generalversammlung einstimmig Regula Dell’Anno-Doppler (bisher) und Karin Bächli (neu) für die Stadtratswahlen nominiert. Zudem aspiriert Regula Dell’Anno-Doppler für das Amt des Vize-Ammanns.

Die Generalversammlung der SP Baden folgte am 4. März 2017 dem Vorschlag des Vorstandes und nominierte einstimmig Regula Dell’AnnoDoppler (bisher) und Karin Bächli (neu) für die Stadtratswahlen vom kommenden Herbst. Ausserdem wird Regula Dell’Anno-Doppler auf das Amt des Vize-Ammans aspirieren. Mit der Zweierkandidatur zeigt sich die SP überzeugt, wiederum zwei Sitze im Stadtrat erreichen zu können.

Zudem wolle die Partei mit der Kandidatur für das Amt des Vize-Ammanns zusätzlich Verantwortung übernehmen. Anspruch auf diesen Posten erhebt die SP aufgrund der Grossratswahlen 2016, wo die Partei lokal als stärkste Kraft abschnitt. Sobald die Ortsparteien ihre Nomination vollzogen hätten, heisst es in der Medienmitteilung weiter, werde die SP Baden ihre Haltung bezüglich des Wahlkampfs um die Stadtammann-Position festlegen. (yas)

Meistgesehen

Artboard 1