Auf der Fahrt eines Tiefladers kam in Killwangen ein mittransportierte Baukompressor ins Rollen und rutschte auf die Fahrbahn. Dort kam es zum Zusammenprall mit einem Lieferwagen.

Wie die Kantonspolizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Montagnachmittag, um zirka 16.00 Uhr, als der 35-jährige italienischer Chauffeur mit dem Sattelfahrzeug auf der Würenloserstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs war.

Als die Meldung bei der Polizei einging, rückten Kantons- und Regionalpolizei sowie eine Ambulanzbesatzung vor Ort aus.

Laut Kapo zog sich der 27-jährige Lieferwagenfahrer geringfügige Verletzungen zu und wurde ins Spital geführt. Zudem musste die Würenloserstrasse über die Limmatbrücke bis 18.15 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 15'000 Franken.

Der Chauffeur des Tiefladers wurde an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt. 

Aktuelle Polizeibilder vom März 2018: