Baden

Badener «DSDS»-Kandidat begeistert Dieter Bohlen

Der Badener "DSDS"-Kandidat Marcio Pereira Conrado.

Der Badener "DSDS"-Kandidat Marcio Pereira Conrado.

Er könnte in die Fussstapfen von Luca Hänni und Beatrice Egli treten: der 26-jährige Marcio Pereira Conrado aus Baden hat gute Chancen, bei der deutschen Casting-Show «Deutschland sucht den Superstar» gross abzuräumen.

In den bisher ausgestrahlten Sendungen überzeugte Marcio Pereira Conrado die Jury, darunter auch Dieter Bohlen, der für seine harsche Kritik bekannt ist. Am vergangenen Samstag schaffte Marcio am sogenannten Recall-Finale nun den Einzug in die Live-Shows. Er ist somit unter den letzten sieben verbliebenen Kandidaten.

Das Publikum tobte beim Solo-Auftritt des Badeners, der im Kanton Glarus aufgewachsen ist und Sam Smiths Ballade «I’m Not The Only One» sang. Die Juroren Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Oana Nechiti belohnten den Auftritt mit einer Standing Ovation. Schon bei der Sendung zuvor hatte Marcio Pop-Titan Bohlen sprichwörtlich vom Stuhl gehauen: Der Juror wollte schon vor einer Woche den Auftritt mit stehendem Beifall würdigen, stolperte aber über seinen Stuhl und fiel zu Boden. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1