Windisch

Alkoholisierte Fahrerin kommt in einer Kurve ins Schleudern und verunfallt

Die Verunfallte fuhr unter Alkoholeinfluss.

Die Verunfallte fuhr unter Alkoholeinfluss.

In Windisch geriet am Dienstag Nachmittag eine Automobilistin in einer Kurve ins Schleudern und verursachte einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Den Führerausweis musste die Lenkerin abgeben.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, kurz nach 14.30 Uhr. Eine 51-jährige Automobilistin war mit ihrem Auto in Windisch auf der Habsburgerstrasse unterwegs, als sie im Kurvenbereich ins Schleudern geriet und verunfallte.

Anlässlich der Tatbestandsaufnahme stellte die Kantonspolizei fest, dass die Lenkerin unter Alkoholeinfluss stand. Die zuständige Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach eröffnete ein Strafverfahren und ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Den Führerausweis musste die Lenkerin abgeben. (az/kob)

Die Polizeibilder vom September

Meistgesehen

Artboard 1