Industrie
ABB-Chefin Staiblin soll in der Verwaltungsrat von GF

Die Chefin von ABB Schweiz, Jasmin Staiblin, soll in den Verwaltungsrat des Industriekonzerns Georg Fischer gewählt werden. GF begründet den Vorschlag mit Staiblins Führungserfahrung in der Industrie und ihrer Vernetzung in der Schweizer Wirtschaft.

Merken
Drucken
Teilen
Jasmin Staiblin

Jasmin Staiblin

Staiblin sitzt im Vorstandsausschuss des Branchenverbands Swissmem und im Vorstand des Wirtschaftsdachverbands economiesuisse. Schweizer Landeschefin des Energie- und Automationstechnik-Konzerns ABB ist sie seit März 2006.

Die 1970 geborene Deutsche soll im Georg-Fischer-Verwaltungsrat Gertrud Höhler ablösen. Höhler tritt auf die nächste Generalversammlung hin aus Altersgründen aus dem Gremium zurück. Die Generalversammlung von Georg Fischer findet am 23. März 2011 statt. (rsn)