Zusammenlegung

Aargauer Regierung ist für Fusion der Spitäler Aarau und Zofingen

Kantonsspital Aarau ( KSA ) Notaufnahme für Erwachsene und für Kinder;

Kantonsspital Aarau ( KSA ) Notaufnahme für Erwachsene und für Kinder.

Kantonsspital Aarau ( KSA ) Notaufnahme für Erwachsene und für Kinder;

Die Aargauer Regierung ist grundsätzlich für den Zusammenschluss des Kantonsspitals Aarau KSA und des Regionalspitals Zofingen. Er kritisiert, dass der Verwaltungsrat nicht vorgängig mit mit der Regierung als Aktionärin des KSA geredet hat.

Wenn das KSA als Aktiengesellschaft den Kauf von Aktien eines anderen Spitals kaufen will, so sei das allein Sache des Verwaltungsrats des KSA, hält di Regierung in einem Antwortschreiben auf einen Vorstoss von FDP-Grossrat Titus Meier aus Brugg fest.

Wird hingegen eine Dachholding gegründet, was bei der Fusion der beiden Spitäler als nächster Schritt geplant ist, dann redet der Regierungsrat sehr wohl mit. Er muss die Holding als Eigentümer des KSA per Beschluss genehmigen.


Die Fusion der beiden Spitäler sei von der Regierung nicht strategisch vorgegeben worden. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1