Wahlen 2011

Aargauer Grüne planen die grosse Rückeroberung

Auch Grüne steigen ins Rennen um den Bundesratssitz (Archiv)

Auch Grüne steigen ins Rennen um den Bundesratssitz (Archiv)

Einen neuen Anlauf für den Ständerat nehmen die Grünen des Kantons Aargau. Nach dem ausserordentlichen Parteitag in zwei Wochen wollen sie ihre(n) Kandidaten präsentieren.

Die Grünen des Kantons Aargau wollen einen zweiten Anlauf für die Eroberung eines Ständeratssitzes nehmen. Das geht aus der Einladung zur ausserordentlichen Mitgliederversammlung hervor. Diese findet am 24. Januar in Aarau statt. Dann soll auch der Name des Kandidaten bzw. der Kandidatin bekannt gegeben werden. Vor vier Jahren waren die Grünen mit Geri Müller angetreten.

An der Versammlung soll auch die Kandidatenliste für die Nationalratswahlen bereinigt werden. (cls/rsn)

Meistgesehen

Artboard 1