Brand
Aarburg: Garage brennt aus – zwei Mehrfamilienhäuser werden evakuiert

Bei einem Brand in einer Garagenbox ist am späten Dienstagabend in Aarburg ein Sachschaden von rund 20'000 Franken entstanden. Die Bewohner des betroffenen und des benachbarten Mehrfamilienhauses mussten für kurze Zeit evakuiert werden.

Merken
Drucken
Teilen
Dieser Garagenbox an der Oltnerstrasse in Aarburg brennt am späten Dienstagabend aus.

Dieser Garagenbox an der Oltnerstrasse in Aarburg brennt am späten Dienstagabend aus.

Kapo AG

Beim Brand an der Oltnerstrasse in Aarburg ist niemand verletzt worden. Gemäss Polizeiangaben wurde der Vorfall vom Dienstag um 23.20 Uhr gemeldet.

Die Feuerwehr stand mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Eine Stunde nach Brandausbruch konnten die Bewohner der Nachbarliegenschaft in ihre Wohnungen zurück. Die Bewohner des vom Brand betroffenen Mehrfamilienhauses konnten kurz nach 1 Uhr wieder ihre Wohnungen aufsuchen.

Die Wohnung direkt über der ausgebrannten Garagenbox wurde vom Rauch derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sie vorübergehend nicht mehr bewohnbar ist. Als Brandursache stehe bei den Ermittlungen «ein technischer Defekt im Vordergrund».

So sieht die Garagenbox nach dem Löschen aus.

So sieht die Garagenbox nach dem Löschen aus.

Kapo AG