Aarau
Zwei junge Frauen auf Fussgängerstreifen angefahren

Am Donnerstagabend kollidierte ein Autofahrer auf der Tellistrasse in Aarau mit zwei Fussgängerinnen, welche den Fussgängerstreifen überqueren wollten. Beide wurden verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Die beiden jungen Frauen wurden beim Überqueren des Fussgängerstreifens angefahren. (Symbolbild)

Die beiden jungen Frauen wurden beim Überqueren des Fussgängerstreifens angefahren. (Symbolbild)

Keystone

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend kurz nach 17 Uhr auf der Tellistrasse. Ein 39-jähriger Autofahrer fuhr aus Richtung Zubringer Staffelegg in den Kreisel beim Polizeikommando. Beim Verlassen des Kreisels kollidierte er gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei mit zwei 16-jährigen Fussgängerinnen, welche sich auf dem Fussgängerstreifen vor der dortigen Bushaltestelle befanden.

Eine der beiden Fussgängerinnen wurde leicht, die andere mittelschwer verletzt. Sie wurden ins Spital gebracht.