Klimatisierung
Zehnder verkauft seine belgische Service-Sparte

Der Heizkörper- und Lüftungshersteller Zehnder hat zu einem ungenannten Preis sein belgisches Lüftungs- Installationsgeschäft veräussert. Käufer der belgischen Sparte mit rund 50 Mitarbeitenden ist die niederländische Interduct Gruppe.

Merken
Drucken
Teilen
Zehnder in Gränichen

Zehnder in Gränichen

Aargauer Zeitung

Der Verkauf ist Teil der Stategie von Zehnder, sich auf Raumklimasysteme zu konzentrieren, also Heizkörper und Komfortlüftungen, wie es in der Mitteilung vom Montag heisst. Zehnder werde in Belgien eine neue Gesellschaft für den Verkauf und Wartung von Raumklimasystemen gründen. (rsn)