Aarau
Wechsel: Kleiderladen Clochard löst die Boutique Woodtly ab

Die traditionsreiche Woodtly-Boutique an der Hinteren Vorstadt schliesst offiziell ihre Türen. Der Ausverkauf sei gut gelaufen. Weil Besitzerin Sibylla Haller keine Zukunft mehr für ihren Laden sieht, schliesst sie diesen nach fast 40 Jahren.

Barbara Vogt
Merken
Drucken
Teilen
Die Woodtly-Boutique macht bald zu, danach zieht der Kleiderladen Clochard ein.

Die Woodtly-Boutique macht bald zu, danach zieht der Kleiderladen Clochard ein.

Barbara Vogt

Heute Samstag schliesst die Woodtly-Boutique an der Hinteren Vorstadt offiziell ihre Türen. Während des Inventars im Juni bleibt das Geschäft aber weiterhin geöffnet, die Kunden können von reduzierten Angeboten profitieren.

Eigentümerin Sibylla Haller ist zuversichtlich, dass die Artikel bis zur definitiven Schliessung verkauft werden können. Der Ausverkauf sei gut gelaufen, sagt sie. «Wir mussten die Ware nicht verscherbeln, sondern verkauften sie nach Woodtly-Stil.»

Weil Sibylla Haller keine Zukunft mehr für ihren Laden sah, schliesst sie diesen nach beinahe 40 Jahren. Die Veränderung des Markts und die Einkaufsgewohnheiten in den letzten Jahren hätten die Umsätze stagnieren lassen. Das Traditionsgeschäft führte eine breite Auswahl an Geschirr, Gläsern, Kerzen und Geschenkartikeln.

Clochard ist während Umbau zu

Für die Räume der Woodtly-Boutique wurde ein neuer Mieter gefunden: das Kleidergeschäft Clochard. Dieses befindet sich bereits heute im gleichen Haus wie die Woodtly-Boutique, und zwar im ersten Obergeschoss. In Zukunft wird Clochard die Kleider im Parterre sowie im Untergeschoss präsentieren. Die jetzige Verkaufsfläche wandelt das Kleiderunternehmen laut Filialleiter Peter Urwyler in Büros um.

Bevor Clochard in die neuen Räume einzieht, gibts einen Umbau. «Danach sehen die Räume komplett anders aus, wie Tag und Nacht», sagt Urwyler. Sogar der Eingangsbereich werde man kaum wieder erkennen. Was bleibt, ist der Durchgang zur Import-Parfumerie.

Ladenbauer und Künstler befassen sich momentan mit der Ladeneinrichtung. Sobald die Woodtly-Boutique ausgezogen ist, beginnt Clochard mit der Renovation. Während der Arbeiten ist das Kleidergeschäft geschlossen. Die Wiedereröffnung soll im Oktober stattfinden. (bA)