Aarau

Was für eine süsse Alternative zur Badi: Roggenhauser Wildsäuli sind eine Sommerferienattraktion

Frischlinge im Wildpark Roggenhausen

Frischlinge im Wildpark Roggenhausen

Die meisten Kinder sind begeistert. Mit einer kleinen Futterbox vom Wildpark ausgerüstet stehen sie am Gehege.

«Lueg mol, wie härzig!» Im Wildpark Roggenhausen bei Aarau sieht man zurzeit viele begeisterte Kinder, die vor dem Wildschwein-Gehege stehen.

Dort tollen seit Ende Juni sieben Frischlinge in der Wildschweinanlage herum. Die ersten drei sind am 18. Juni geboren, vier weitere brachte zehn Tage später die andere Wildschweinmama zur Welt.

Die Wildschweine werden rege besucht: «Im Sommer gehen die Leute bei gutem Wetter in die Badi, wenn es unsicher ist, kommen sie zu uns», sagt Tierpfleger Ruedi Lindenmann.

Wer in den Sommerferien schon ausgebucht ist, kann beruhigt sein: Noch bis im nächsten Frühling können die Wildparkbesucher den Wildsäuli beim Wachsen zusehen.

Meistgesehen

Artboard 1