Aarau

Vermisste am Bahnhof Aarau aufgefunden: Sandra ist wohlauf

Hier wurde die 18-Jährige kurz nach Mitternacht wohlauf aufgefunden

Bahnhof Aarau (Symbolbild)

Hier wurde die 18-Jährige kurz nach Mitternacht wohlauf aufgefunden

Die vermisste 18-jährige Frau, die seit Freitagnachmittag verschwunden war, ist kurz nach Mitternacht am Samstag am Bahnhof Aarau angetroffen werden. Sie kam erst um Mitternacht mit dem Zug an.

Am Samstag um 0.15 Uhr meldete sich ein Passant, wonach er der als vermisst gemeldete 18-jährige Sandra Maria Enchiparambil beim Bahnhof Aarau begegnet sei.

Die junge Frau, die seh- und hörbehindert ist und seit dem Freitag vermisst wurde, ist wohlauf. Sie dürfte per Zug kurz nach Mitternacht in Aarau angekommen sein. Sie konnte im Anschluss den Angehörigen übergeben werden. (az)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1