Buchs
Velofahrerin überquerte Fussgängerstreifen – und wird von Auto erfasst

Am Dienstagnachmittag überquerte eine 44-Jährige mit ihrem Fahrrad einen Fussgängerstreifen bei der Oberholzstrasse in Buchs. Dabei wurde sie von einem 61-Jährigen mit dem Auto erfasst.

Merken
Drucken
Teilen
Die Fahrradfahrerin, die mit dem Auto kollidierte, wurde mittelschwer verletzt.

Die Fahrradfahrerin, die mit dem Auto kollidierte, wurde mittelschwer verletzt.

Kapo AG

Das Fahrzeug, ein Mazda, an dessen Steuer ein 61-jähriger Ghanaer sass, erfasste die 44-jährige Costa Ricanerin frontal. Sie verletzte sich mittelschwer und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Beide Beteiligten mussten sowohl eine Blut- als auch eine Urinprobe abgeben, der Autolenker zudem noch einen Führerausweis. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Seetal eröffnete eine Untersuchung.