Am Donnerstag, um 7.15 Uhr, fuhr ein 15-jähriger Mofa-Fahrer auf der Bibersteinerstrasse in Richtung Aarau. Auf Höhe der Stockstrasse mündete ein unbekannter Automobilist in die Bibersteinerstrasse ein.

Dabei kam es zur Kollision mit dem Mofa-Fahrer. Dieser wurde dabei leicht verletzt. Am Mofa entstand Sachschaden. Der Automobilist hielt kurz an, setzte aber dann seine Fahrt fort, ohne seine Angaben zu hinterlassen.

Die Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Aarau (Telefon 062 836 55 55), sucht Zeugen sowie den
unfallbeteiligten Autofahrer, welcher zirka 20-jährig und mit einem grauen Kleinwagen unterwegs gewesen sei.