Logistik
Swisslog übernimmt die amerikanische Sabal Medical

Das Logistik-Unternehmen Swisslog hat das amerikanische Unternehmen Sabal Medical für 8,7 Mio. Fr. gekauft. Sabal Medical ist spezialisiert auf Logistiksysteme für Arzneimittel in Spitälern.

Merken
Drucken
Teilen
Swisslog-Hauptsitz in Buchs.

Swisslog-Hauptsitz in Buchs.

Keystone

Dazu gehört etwa ein rollender Medikamentenschrank, der dem Pflegepersonal in Spitälern als mobile Medikamentenausgabestelle dient. Swisslog will mit dem Kauf die Marktposition im Medikationsmanagement in Spitälern verbessern, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Das börsenkotierte Unternehmen ist weltweit tätig und bietet Logistiklösungen für Lagerhäuser, Verteilzentren und Krankenhäuser an. Swisslog mit Hauptsitz in Buchs AG beschäftigt in rund 20 Ländern über 2000 Mitarbeitende.