SBB
Störung legte Zugverkehr im Bahnhof Aarau lahm – zahlreiche Verbindungen ausgefallen

Wegen eines Personenunfalls ist es am Bahnhof Aarau zu grossen Verspätungen im Zugverkehr gekommen. Die meisten Verbindungen fielen aus. Mittlerweile ist die Störung behoben.

Merken
Drucken
Teilen
Bahnhof Aarau

Bahnhof Aarau

Adrian Metry/ AZ

Vom Ausfall waren die Geleise vier bis sechs am Bahnhof Aarau betroffen. Pendler mussten sich in Geduld üben: Die Störung dauerte vom Mittag bis nach 15 Uhr.

Zahlreiche Zugverbindungen fielen aus oder verkehrten verspätet. Gemäss SBB waren Ersatzbusse unterwegs.

Die Störung in Aarau ging laut einem SBB-Mediensprecher auf einen Personenunfall zurück.

Gemäss SBB-Mitteilung von 15.12 Uhr ist weiterhin mit Verspätungen zu rechnen.