Aarau
Stimmbürger sagen deutlich Ja zum Budget 2015

Die Aarauer haben am Sonntag an der Urne das Budget überdeutlich gutgeheissen. Nur gerade 599 Stimmbürger sagten Nein, 6879 Ja.

Drucken
Die Aarauer Stimmbürger segnen das Budget deutlich ab.

Die Aarauer Stimmbürger segnen das Budget deutlich ab.

Chris Iseli/ AZ

Die Aarauer Stimmbürger haben gestern an der Urne das Budget 2015 mit gleichbleibendem Steuerfuss von 94 Prozent mit 6879 Ja- zu 599 Nein-Stimmen gutgeheissen. Die Stimmbeteiligung lag bei gut 55 Prozent. Im Einwohnerrat hatte es das Budget noch deutlich schwerer gehabt. Nicht weniger als zehn Abänderungsanträge waren in der Debatte im Oktober behandelt worden.

Massnahmen bereits ergriffen

Das Budget rechnet 2015 mit einem Verlust aus betrieblicher Tätigkeit von 17,5 Millionen Franken, der operative Verlust beträgt 5,6 Millionen. Die Nettoinvestitionen belaufen sich auf 33,8 Millionen, nur gerade 7,4 Millionen werden aus der Erfolgsrechnung finanziert. Der Finanzierungsfehlbetrag beläuft sich auf 26,5 Millionen. Massnahmen wurden mit den Sparpaketen «Stabilo 1» und»Stabilo 2» ergriffen. Letzteres hat zum Ziel, dass im Rechnungsjahr 2018 der Finanzierungssaldo ausgeglichen ist. (ksc)

Aktuelle Nachrichten