Kurz vor 18 Uhr hat sich am Mittwoch auf der Autobahn A1 zwischen Lenzburg und Aarau-West ein Unfall ereignet. Der linke Fahrstreifen in Fahrtrichtung Bern war blockiert. Der Verkehr staute sich gemäss Viasuisse-Verkehrsinformation zeitweise auf einer Länge von vier Kilometern. Der Zeitverlust betrug bis zu einer halben Stunde.

Kurz zuvor war es auch in der Gegenrichtung zwischen der Raststätte Kölliken-Süd und Aarau-Ost zu einem Unfall gekommen. Dort verloren Pendler wegen Staus bis zu 15 Minuten.

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa)