Kasernenareal Aarau

Stadt Aarau soll Kasernenareal besser nutzen

Die SP will das Gebiet mitten in Aarau der Bevölkerung zugänglich machen. Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz

Kasernenareal Aarau

Die SP will das Gebiet mitten in Aarau der Bevölkerung zugänglich machen. Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz

Oliver Bachmann von der SP hat beim Stadtrat einen Vorstoss eingereicht. Die Stadt soll prüfen, wie das Kasernenareal besser genutzt werden kann. Für die Erstellung eines Nutzungskonzeptes fordert Bachmann ein Budget von 50'000 Franken.

Die Stadt Aarau soll prüfen, wie man das Kasernenareal besser nutzen kann. Oliver Bachmann von der SP hat einen entsprechenden Vorstoss eingereicht.

27 Einwohnerräte haben den Vorstoss mitunterzeichnet, heisst es bei Radio «Argovia».

Zivil nutzen

Der Stadtrat soll prüfen, ob das Areal auch zivil genutzt werden könnte und ob das Areal gegebenenfalls gekauft werden soll.

Dies, weil der Bund angekündigt hat, Waffenplätze zu schliessen. Von den Schliessungen könnte auch die Stadt Aarau betroffen sein.

Für die Erstellung eines Nutzungskonzeptes fordert Bachman in seinem Vorstoss 50'000 Franken.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1