Aarau
Stadion-Beschwerde ist noch nicht vor Verwaltungsgericht

Am Montag läuft die Beschwerdefrist im Stadion-Verfahren ab. Beim Verwaltungsgericht ist bis jetzt keine Beschwerde gegen den Entscheid des Regierungsrates eingetroffen, wie Beatrice Jordi von der Kanzlei des Verwaltungsgerichtes bestätigt.

Sabine Kuster
Drucken
Teilen
976 Unterschriften hat René Kunz in den letzten Wochen gesammelt.

976 Unterschriften hat René Kunz in den letzten Wochen gesammelt.

Burkard Meyer Architekten

Der Regierungsrat hat vor einem Monat die Beschwerde des Stadion-Gegners abgewiesen. Dies, nachdem sich der Regierungsrat über ein halbes Jahr damit beschäftigt hatte und auch die Verhandlungen zwischen der Stadt Aarau, der Bauherrin HRS und dem Beschwerdeführer zu keiner Einigung geführt hatten.

Klar ist nach Ablauf der Beschwerdefrist am Montag noch nichts: Das Verwaltungsgericht muss zuerst der spätest mögliche Eingang der B-Post abwarten. Definitiv klar ist erst am Freitag, ob das Verfahren weitergezogen wird. Der Stadion-Gegner hatte seine Beschwerde im Juli bereits zeitlich sehr knapp beim Regierungsrat eingereicht.

Aktuelle Nachrichten