April April

Solar-Dach fürs Brügglifeld? FC Aarau reagiert auf das Blackout-Debakel und will nun eigenen Strom

Brügglifeld: Jetzt gibt`s Solarstrom

Brügglifeld: Jetzt gibt`s Solarstrom

Vor drei Wochen gingen im Brügglifeld im Spiel Aarau gegen Zürich die Lichter aus. Das will man nicht noch einmal erleben und installiert nun ein Solardach.

Vor drei Wochen gingen im Brügglifeld mitten im Spiel Aarau gegen Zürich die Lichter aus. Das will man nicht noch einmal erleben und installiert nun ein Solardach, wie Tele M1 berichtet.

5000 Fans fieberten damals im Brügglifeld dem Match zwischen dem FC Aarau und dem FC Zürich entgegen. Dann passierte das, was nicht passieren darf: Nicht einmal, nein gleich zweimal verschwand das Stadion in kompletter Dunkelheit. Das Spiel wurde abgesagt.

Lichterlöschen beim FC Aarau Match

Der Moment, in dem die Scheinwerfer im Brügglifeld zum zweiten Mal ihren Dienst einstellten.

«Der Lichtausfall war peinlich», sagt FCA-Vizepräsident Roger Geissberger gegenüber Tele M1. Der Blackout sei zwar vom FC Aarau nicht beeinflussbar gewesen, aber solch eine Blamage man auf keinen Fall nochmals erleben. 

Nicht nur einen Image-Schaden zieht der FCA davon, es droht eine Busse oder gar eine Forfait-Niederlage. Am kommenden Montag soll die Swiss Football League ihr Urteil bekannt gegeben wird.

Beim FC Aarau zieht man nun seine eigene Konsequenz und möchte Abhilfe schaffen – mit einer eigenen Solarstromanlage über dem Brügglifeld, wie Tele M1 berichtet.

Um Kosten zu sparen – sehnt sich der Verein ja längst nach einem neuen Stadion –, baut man das Gerüst nicht etwa neu, sondern übernimmt dieses von der Sondermülldeponie in Kölliken. Diese wird im Sommer fertig zurückgebaut sein.

Aargauer Baudirektor Stephan Attiger: «Es ist sinnvoll, dass man diese Konstruktion wiederverwendet.» Die Demontage wäre erst im September 2017 geplant gewesen, nun sollen bereits aber die ersten Gerüste bereits am Montag beim Brügglifeld angeliefert werden.

Die Stromausfälle im Brügglifeld hautnah miterlebt

Die Stromausfälle im Brügglifeld hautnah miterlebt

Kurz vor Anpfiff der Partie FC Aarau - FC Zürich geht im Brügglifeld das Licht aus. Es ist stockfinster. Nach rund 30 Minuten sind alle Scheinwerfer wieder an – doch nicht für lange.

Meistgesehen

Artboard 1