Aarau

Sergio Baumann-Lüscher ist neuer Leiter Betrieb im KSA

Sergio Baumann wurde zum neuen Leiter Betrieb gewählt

Sergio Baumann wurde zum neuen Leiter Betrieb gewählt

Der Verwaltungsrat der Kantonsspital Aarau AG hat Sergio Baumann-Lüscher als neuen Leiter Betrieb und Geschäftsleitungsmitglied gewählt. Der 55-Jährige übernimmt damit die Nachfolge von Martin Häusermann.

Der Verwaltungsrat der Kantonsspital Aarau AG hat in seiner heutigen Sitzung Sergio Baumann-Lüscher zum neuen Leiter Betrieb des KSA gewählt.

Der diplomierte Marketingleiter (IFKS Bern) und Betriebsökonom (HWV Olten) mit einem Executive MBA (FH Luzern) bringt einen reichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Vertrieb, Distribution, Bauwesen und Management mit.

Von 2006 bis 2012 war Sergio Baumann als Chief Sales Officer (CSO) für die Lienhard Office Group zuständig, bevor er sich letztes Jahr als Partner von Renz Solution AG selbständig machte. Sergio Baumann wird die Stelle als Leiter Betrieb und GL-Mitglied der Kantonsspital Aarau AG ab dem 1. September 2013 antreten.

Der 55-jährige Aargauer mit Tessiner Wurzeln tritt die Nachfolge von Martin Häusermann an, der zum CEO der Solothurner Spitäler gewählt wurde. (rom)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1