Erlinsbach SO
Segelflugzeug muss mitten auf abgemähtem Feld notlanden

Am Sonntagnachmittag musste ein Segelflieger oberhalb von Erlinsbach SO notlanden. Kurios: Es ist nicht das erste Mal, dass an dieser Stelle ein Segelflugzeug notlandet.

Drucken
Teilen
Segelflugzeug muss bei Erlinsbach notlanden.

Segelflugzeug muss bei Erlinsbach notlanden.

Peter Zistler

Der Leserreporter, Peter Zistler dürfte nicht schlecht gestaunt haben, als er diesen Vogel vor die Linse bekam. Es handel sich um ein notgelandetes Segelflugzeug.

Ereignet hat sich der Vorfall am Sonntagnachmittag auf einem abgeernteten Feld bei Erlinsbach im Kanton Solothurn.

Weshalb es zur Notlandung kam ist unklar. Allerdings ist es nicht die Erste an dieser Stelle.

«Kuros ist, dass ich am 2.5.2008 an fast exakt der gleichen Stelle ebenfalls ein notgelandetes Segelflugzeug ablichten konnte», schreibt uns Zistler.

Beide Segelflugzeuge gehören zur Segelflugzeuggruppe Zürich, wie aus dem Luftfahrzeugregister des Bundesamtes für zivile Luftfahrt (BAZL) zu entnehmen sei. (gal)

Aktuelle Nachrichten