Es sind Gegensätze, die aufeinander prallen: Joel Marian alias "ZeDe" kann normalerweise improvisieren bei seinen Auftritten als Beatboxer, ohne dass es gross auffällt. Die Tambouren von Erlinsbach haben hingegen ein fixes Programm. Gleichwohl wagen sich die Musiker nun zusammen auf die Bühne – für drei "Drumbazamba"-Abende in Erlinsbach.

Der gemeinsame Auftritt macht "ZeDe" viel Spass. Er findet: "Die Kombination von Tambouren und Beatboxen ist etwas sehr Spezielles." Von den Tambouren erhält er ein Lob: "Er ist sehr professionell", sagt Trommler Thomas Zollinger.

"ZeDe" hat im Februar 2017 den Beatbox-Weltrekord aufgestellt: 848 Geräusche hat er in einer Minute auf das Mikrofon von SRF Virus losgelassen – so viel hat vor ihm noch niemand geschafft.

Hier knackt ZeDe den Weltrekord im Beatboxen

Hier knackt "ZeDe" den Weltrekord im Beatboxen.

(mwa)