Hunzenschwil
Rollerfahrer bei Frontalkollision mit Lastwagen getötet

In Hunzenschwil ist am Mittwochmorgen, kurz nach sechs Uhr, ein 58-jähriger, im unteren Suhrental wohnhafter Schweizer, bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden.

Merken
Drucken
Teilen

Der Mann war mit seinem Roller von Suhr in Richtung Hunzenschwil unterwegs. Auf der schnurgeraden Strasse wechselte er laut Zeugenaussagen unvermittelt die Fahrbahn und prallte frontal in einen korrekt entgegen kommenden Lastwagen. Dessen Chauffeur leitete sofort eine Vollbremsung ein, konnte aber die tödliche Kollision mit dem Rollerfahrer nicht mehr verhindern.

Durch die wuchtige Frontalkollision wurde der Motorroller zerstört. Auch am Lastwagen entstand beträchtlicher Sachschaden. (to)