Aarau
Rockgöre Heinzmann spielt zum Jubiläum der Aargauischen Kantonalbank

Das Konzert von Stefanie Heinzmann auf dem neuen Bahnhofplatz fand im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der Aargauischen Kantonalbank statt. Die mobile Bühne «Roadrunner» ist bis heute Samstag in Aarau.

Merken
Drucken
Teilen
Stefanie Heinzmann spielte das Wochenende in Aarau mit rockigen Klängen ein. André Albrecht

Stefanie Heinzmann spielte das Wochenende in Aarau mit rockigen Klängen ein. André Albrecht

Schon mehr als eine halbe Stunde vor Konzertbeginn war der Bahnhofplatz in Aarau voller Menschen, die auf den Auftritt der Rockgöre aus dem Wallis warteten.

Nebenan war zwar der richtige, neue Bahnhofplatz mit dem Bushofdach «Wolke» noch abgesperrt, doch zwischen Aarauerhof und dem Hauptsitz der Aargauischen Kantonalbank war dennoch genug Platz für die Bühne, die Tribüne und viel Publikum.

Als Stefanie Heinzmann dann mit leichter Verspätung zum Mikrofon griff, schwappte die Begeisterung an diesem (endlich wieder) milden Abend schnell auf die Zuschauer über. Die Songs der Schweizer Pop- und Soulsängerin sowie «Voice of Switzerland»-Jurorin schien in Aarau bestens bekannt zu sein.

Das Konzert fand im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der Aargauischen Kantonalbank statt. Die mobile Bühne «Roadrunner» ist bis heute Samstag in Aarau. Die Band «Stärneföifi» tritt um 13 Uhr auf. (az)