Aarau
Regina Jäggi wird Präsidentin der Maienzugkommission

Die Maienzugkommission hat eine neue Präsidentin: Regina Jäggi übernimmt ab 1.Januar 2014 den Posten der neuen Stadtpräsidentin Jolanda Urech.

Drucken
Teilen
Angelica Cavegn Leitner (links) wird Präsidentin der Neujahrskommission, Regina Jäggi jene der Maienzugkommission.

Angelica Cavegn Leitner (links) wird Präsidentin der Neujahrskommission, Regina Jäggi jene der Maienzugkommission.

Kel

Angelica Cavegn Leitner wird Präsidentin der Neujahrskommission sowie der Städteverbindung Aarau-Neuenburg. Hans Peter Hilfiker betreut die Städteverbindung Aarau-Delft, Werner Schib jene zwischen Aarau und Reutlingen.

Auch die Stellvertretungen in den Ressorts des Stadtrats sind bestimmt: Stellvertreterin von Stadtpräsidentin Jolanda Urech (Finanzen, Wirtschaft, Allgemeine Verwaltung und Information) ist Vizepräsidentin Angelica Cavegn Leitner. Lukas Pfisterer übernimmt die Vertretung von Werner Schib im Ressort Verkehr und Umwelt. Schib übernimmt die Stellvertretung von Pfisterer im Ressort Hochbau und Raumplanung.

Regina Jäggi wird im Ressort Öffentliche Sicherheit, Öffentliche Anlagen und Entsorgung von Hans Peter Hilfiker vertreten; Jäggi übernimmt die Stellvertretung von Franziska Graf im Ressort Bildung und Jugend. Graf vertritt die Vizepräsidentin im Ressort Soziales, Gesundheit und Alter. Urech wird Stellvertreterin von Hilfiker (Kultur und Sport). (jam)

Aktuelle Nachrichten