Buchs
Razzia in Asylunterkunft Torfeld - zwei Personen festgenommen

43 wurden bei einer Razzia in der Buchser Asylunterkunft Torfeld kontrolliert. Dabei wurden zwei Personen festgenommen. Eine Person war zur Fahndung ausgeschrieben, eine andere gehörte gar nicht in die Asylunterkunft. Drogen wurden keine gefunden.

Merken
Drucken
Teilen

Die Aktion, von der «Tele M1» berichtet, war eine von vielen in letzter Zeit. Die Kantonspolizei Aargau hat sich den Kampf gegen die Kriminalität in Asylunterkünften auf die Fahne geschrieben. Bei der Razzia in Buchs wurden 43 Personen kontrolliert. (dno)