Aarau
Rafael Bereuter ist Schützenkönig

Der für die Schützengesellschaft Aarau schiessende Rafael Bereuter holte am Samstag in Raron VS den Titel des Eidgenössischen Schützenkönigs in der Kategorie Sport 300m, der alle fünf Jahre anlässlich des Eidgenössischen Schützenfestes erkoren wird.

Drucken
Teilen

zvg

Bereuter hatte sich für den Finaltag qualifiziert, an dem die 50 besten Schützen mittels eines Vorprogramms à je 30 Schuss liegend und knieend um einen der acht Königsfinalplätze kämpften. Den Königsfinaleinzug schaffte er mühelos, trotz hitzigen 33°C und starkem Wind. Im kommandierten und für die Zuschauer spannend gestalteten Final, der knieend geschossen wurde, hielt Bereuter vom ersten Schuss an vorne mit. Vor den letzten beiden Finalschüssen ging er mit einem winzigen Punkt Vorsprung in Führung, den er bis zum Schluss noch ausbaute.

Weitere erfolgreiche Aargauer Schützen waren am Wochenende im Wallis Hans Schumacher aus Brugg, der in der Kategorie Ordonnanz 300 m Dritter wurde, und Christian Klauenbösch (Bottenwil), der in der Kategorie Pistole 25 m auf den zweiten Platz kam. (az)

Aktuelle Nachrichten