Aarau

Primeur und Evergreen: Im «Schützen» präsentieren über 20 Winzer ihre Weine

Magali und Peter Schneider sowie Manuela Schmid (r.).

Magali und Peter Schneider sowie Manuela Schmid (r.).

Am kommenden Sonntag führt der Aarauer Gasthof eine Weindegustation durch. Dabei sind Winzer, deren Produkte auf der Speisekarte zu finden sind.

«Die Aargauer Winzerinnen und Winzer produzieren Weine hervorragender Qualität und sie werden immer besser», erklärt Peter Schneider vom «Schützen» Aarau. Unter dem Titel «Aargauer Wein pur» führt der Gasthof am kommenden Sonntag, 12. Januar, von 16 bis 21 Uhr erstmals eine Degustation mit jenen Aargauer Weinproduzenten durch, die mit Produkten auf der Weinkarte des Hauses aufgeführt sind. Es sind 23 Winzerinnen und Winzer, die eine Auswahl ihrer Weine kredenzen werden. Zutrittskarten zur Degustation kosten 20 Franken.

Im Schachen nicht dabei sein werden am Wochenende die Lehrlinge des «Schützen». Bereits zum siebten Mal übernehmen sie vom 9. bis 26. Januar die Führung des Restaurants Waldhaus Gehren in Erlinsbach AG.

Die Lehrlinge nehmen – je nach Ausbildungsdauer – mehrmals an der Projektwoche teil. In immer wieder neuen Funktionen. Entsprechend gross ist für sie die Umstellung. Und schliesslich will keiner die Erwartungen der Gäste enttäuschen. (az)

Das sind die Aargauer Gastro-News 2020

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1