Spreitenbach/Suhr
Öl-Firma kauft das Recyclingunternehmen Fass-Steiger AG

Die Fass-Steiger AG in Spreitenbach wurde verkauft. Sie ist eine der führenden Firmen im Recycling-Bereich. Käufer ist die Oel-Pool AG in Suhr.

Merken
Drucken
Teilen
Gebäude der Firma Fass-Steiger AG, Spreitenbach

Gebäude der Firma Fass-Steiger AG, Spreitenbach

Zur Verfügung gestellt

Aus Altersgründen hat Inhaber Bruno Arnitz die Fass-Steiger AG in Spreitenbach, die zu den führenden Unternehmen im Recycling-Bereich gehört, verkauft. Dies teilt die Firma in einer Medienmitteilung mit. Käufer ist die Oel-Pool AG im aargauischen Suhr.

Die Fass-Steiger AG rezykliert, reinigt und rekonditioniert für die Wiederverwendung Kunststoff- und Stahlgebinde. Ein weiterer Unternehmenszweig ist der Handel mit Neugebinden. Der Betrieb ist laut Mitteilung ISO 9001/14001-zertifiziert und beschäftigt rund 20 Personen. Sie soll unter dem gleichen Namen weitergeführt werden.

Die neue Besitzerin Oel-Pool AG vereinigt zahlreiche Ölunternehmen der ganzen Schweiz. Sie steht im Einflussbereich der Unternehmensgruppe Lagerhäuser der Centralschweiz, zu der auch die Lagerhäuser Aarau, die Weinkellereien Aarau und die Cotra Autotransport gehören.