SRF-Krimi
Nach «Bestatter»-Finale: Wer rettet Anna-Maria aus dem dunklen Keller?

Semmelweis wurde angeschossen, aber diesmal lebt er ganz sicher noch. Doch jetzt ist Anna-Maria verschwunden. Die dritte "Bestatter"-Staffel ging am Dienstagabend zu Ende. Was passiert in der vierten mit Anna-Maria?

Drucken
Teilen
Dem Wahnsinn nah: Martin Ostermeier als Dr. Alois Semmelweis (l.) und Reto Stalder als Fabio Testi (r.).
10 Bilder
Ein toter Bestatter? Mike Müller als Luc Conrad (liegend) und Urs Jucker als Heinz Plattner (stehend).
«Asche zu Asche»: Die letzte Folge der dritten «Bestatter»-Staffel
Verfolgungsjagd: Reto Stalder als Fabio Testi.
Zu allem bereit: Martin Ostermeier als Dr. Alois Semmelweis.
Loyal bis zuletzt: Reto Stalder als Fabio Testi.
Jäger und Opfer gleichzeitig: Mike Müller als Luc Conrad.
Das Fritten-Orakel: Reto Stalder als Fabio Testi (l.) und Mike Müller als Luc Conrad (r.).
Zwischen den Fronten: Samuel Streiff als Reto Doerig und Barbara Terpoorten als Anna-Maria Giovanoli.
Es war Mord: Barbara Terpoorten (Anna-Maria Giovanoli), Mike Müller (Luc Conrad), Samuel Streiff (Reto Doerig)

Dem Wahnsinn nah: Martin Ostermeier als Dr. Alois Semmelweis (l.) und Reto Stalder als Fabio Testi (r.).

SRF/Sava Hlavacek

«Dein Vater, er ist nich tot, er lebt. Es ist –» Unmittelbar nach diesen Worten stirbt die Mutter von Kommissarin Anna-Maria Giovanoli (Barbara Terpoorten). Ihr Geheimnis erfahren die Zuschauer nicht.

Es hätte ein Finale sein können. Nach einer rasanten Flucht und dem Showdown auf dem nächtlichen Friedhof siegt das Gute über das Böse, «Bestatter» Luc Conrad (Mike Müller) löst den Fall und das Böse in Form von Louis Lauener (Mathias Gnädinger) segnet das Zeitliche.

«Asche zu Asche»: Trailer zur letzten «Bestatter»-Folge von Staffel 3.

Doch nach der Ausstrahlung der vierten Folge der dritten Staffel entschieden sich die Macher der SRF-Serie für eine Fortsetzung. «Der definitive Entscheid fiel aufgrund der positiven Rückmeldungen und der hervorragenden Zuschauerzahlen», so Adrian Illien von der «Bestatter»-Redaktion.

Anna-Marias dunkle Vergangenheit

Die vierte Staffel soll im Januar 2016 ausgestrahlt werden. «Wir planen, vor allem Anna-Marias Geschichte und ihre dunkle Vergangenheit zu beleuchten, wobei auch Luc an seine Grenzen kommt», verrät Illien. «Die Entwicklung der neuen Geschichten ist bereits seit Längerem in vollem Gange.»

Nach dem furiosen Finale am Dienstagabend folgte also der obligate Cliffhanger: Anna-Maria verschwindet und taucht auch nicht an der Beerdigung ihrer Mutter auf. Luc ist besorgt. Und er hat allen Grund dazu. Anna-Maria wird in einem dunklen Keller festgehalten. Von ihrem eigenen Bruder. (smo)

Zum Nachschauen: Die letzte Folge der dritten «Bestatter»-Staffel – «Asche zu Asche»:

Aktuelle Nachrichten