Mountainbike

Mit 38 macht sich Esther Süss auf zu den olympischen Spielen

Esther Süess auf dem Weg nach London

Esther Süess auf dem Weg nach London

Mit ihren 38 Jahren gehört sich eigentlich zum alten Eisen. Trotzdem ist die Aargauer Mountain-Bikerin Esther Süss so schnell wie fast keine Zweite. Nun geht es Richtung London - zur Goldmedaille?

Für Olympia ist sie gesetzt. Und nicht nur gesetzt. Die 3-Jàhrige aus Küttigen gilt als ernsthafte Anwärterin auf eine Medaille, sogar die Goldene traut man ihr zu. Für Süss werden die olympischen Spiele zum Karrierehöhepunkt. «Für mich geht ein grosser Traum in Erfüllung», sagt sie gegenüber Tele M1.

Ob daraus sogar ein goldener Traum wird, zeigt sich am 11. August. Dann findet das Mountainbike-Rennen der Frauen statt. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1